Theater-AG der Mittelstufe

Veröffentlicht am 24 May 2017
Neuigkeiten >>


 

(Bild: Sb)

 

Nach den beiden gelungenen "Geister"-Aufführungen durch die Theater-AG der Mittelstufe war am 23. Mai  eine "Fortbildungs-Exkursion" angesetzt wurden: Wie machen es die Profis? Was können wir von ihnen lernen? Zu diesem Zweck fuhr fast die gesamten Theater-AG zusammen mit zwei Bühnenbildnern und 4 Bühnentechnikern nach Hamburg, um die Inszenierung des Jungen Schauspielhauses von Shakeseares "Sommernachtstraum" in der Gaußstraße zu besuchen.  Vier Schauspieler/innen spielten den gesamten Sommernachtstraum, und zwar mit einer atemberaubenden Dynamik, mitreißender Spielfreude und wunderbar skuril-lustigen Einlagen und Figuren-Deutungen. So verwandelte sich Puck in eine ganze Gruppe von aberwitzigen Waldgnomen, die einfach nur super waren.

Insgesamt also ein gelungener Saisonabschluss für die Mittelstufen-AG. Klasse, dass auch Bühnenbildner und Bühnentechniker dabei waren, - auch denen sind ganz neue Ideen gekommen, als sie sahen, wie die Profis manche Probleme lösen...!

 

 

 

 

 

 

Fotos © Sinje Hasheider

 

 


Zuletzt bearbeitet am 24 May 2017 um 09:41 von Ralph Werner-Dralle


Alle Neuigkeiten
Seite zuletzt geändert am 07.09.2017, 19:17 Uhr von Reiner Hornischer
 

Das Neueste

Stundenplan wieder aktuell

Nach diversen kleineren Änderungen wurde der Stundenplan heute aktualisiert.

Weiterlesen


Terminverschiebung!

Elternabend 7/3 heute, 28.8.!

Weiterlesen


Fehler in den Schulnachrichten

Falsches Datum für die "Zeugnisferien"

Weiterlesen


Erste kleine Änderungen am Stundenplan

Wie immer zu Schuljahresbeginn gibt es in den ersten Tagen Änderungen am Stundenplan.

Weiterlesen


Der neue Stundenplan

Der Stundenplan für das neue Schuljahr ist fertig.

Weiterlesen



Aktualisiert


Vorgestern

Schulverein - Dokumente und Kontakt


Verabschiedung Petra Oppermann und Kordula Holst


Schulverein


Nächste Sitzung



3 Tage und älter

Startseite


Prag-Kursfahrt Jg.12


Externe Veranstaltungen


Mathematik-Wettbewerbe


Curriculare Vorgaben


Mathematikkollegium