Tansania-Tage 2017 der 9. Klassen (22. / 23. Mai)


Auch in diesem Jahr fanden wieder die Tansania-Projekttage für den 9. Jahrgang statt. Ziel dieser zwei Projekttage ist es, unsere Schulpartnerschaft mit der Kishoju High School in Muleba (weitere Informationen unter www.kishoju.de) stärker in unserem Schulalltag zu verankern und Tansania bzw. Ostafrika aus verschiedenen Blickwinkeln kennenzulernen. Den Anfang machte auch in diesem Jahr die Erdkunde-Fachschaft mit ihrem Fachtag und geographischen Fragestellungen. Hier konnten z.B. Projekte zum Thema Tourismus, Leben im Slum oder Großwildjagd gewählt werden.

„Tansania aus anderer Sicht“ lautete das Motto für den zweiten Projekttag. Dank der tatkräftigen Unterstützung aus den Fachbereichen Deutsch, Englisch, Geschichte, Politik und Biologie folgten an diesem Tag fächerübergreifende Themenangebote für unsere Schülerinnen und Schüler. Den Abschluss bildeten kreative und sportliche (oder beides!) Projekte der Fachschaften Kunst, Musik und Sport. Das Angebot reichte von afrikanischem Singen, Tanzen, Trommeln über Fußball (unter erschwerten Bedingungen) bis hin zum kreativen Umgestalten von Altkleidern.

Die Erdkunde-Fachschaft bedankt sich für die breite Unterstützung aus den Fachbereichen und den vielen helfenden Händen, die die Tansania-Tage erst möglich machen. Der letzte Dank gilt aber unseren teilnehmenden Schülerinnen und Schülern, die vor allem durch ihre offene und unkomplizierte Art zur schönen und gelungenen Atmosphäre der diesjährigen Tansania-Tage der 9. Klassen beitrugen.

Wir hoffen, es hat euch Spaß gemacht und ihr konntet viele neue Einblick gewinnen!

 

 

Projekt Fußball: Bevor die Teilnehmer zum eigentlichen Spielen kamen, musste der Fußball aus „Resten“ und Naturmaterialien erst einmal gebastelt werden.

 

 

 

 

Das Projekt „Mitumba – das Hemd des toten weißen Mannes“ setzte sich kritisch mit dem Altkleiderhandel auseinander und gestaltete Altkleider um, wobei Geschick und Kreativität gefragt waren.

 

 

 

 

Aufwärmübungen zur afrikanischen Tanzeinlage

 

 

 

Abschlussveranstaltung der Tansania-Tage 2017: Auf der Bühne bereiten sich die Trommler und der „afrikanische Chor“ auf ihren Auftritt vor.

Seite zuletzt geändert am 09.06.2017, 16:51 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Sprachenwettbewerb 2017

Bundesfinale Dresden

Weiterlesen


Jambo

Pfandflaschen für Tansania

Weiterlesen


Oberstufenbücher

Verkauf an Klasse 10

Weiterlesen


Klassenstufe 10:

Fahrt zur Ideen-Expo 2017

Weiterlesen


Klassenstufe 8:

Paten gesucht!

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Beratungslehrer


Frankreich



Vorgestern

DasEineLied-Konzert-6-2017



3 Tage und älter

DELF-AG


Schüleraustausch und Auslandsaufenthalt


Leistungsbewertung


Ziele und Inhalte des Unterrichts


Warum Französisch lernen?


Französisch am Gymnasium Neu Wulmstorf


Französisch