Der Besuch der englischen Austauschschüler in Neu Wulmstorf  im

Dezember 2008

 

Im Dezember 2008 konnten wir zu unserer großen Freude abermals 19 Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule Dame Allans Schools aus Newcastle upon Tyne und ihre Begleiterinnen Ms. Heather Borland und Frau Sabine Gretscher in Neu Wulmstorf  begrüßen.

 

 

„Der Besuch der Engländer schien noch weit weg und man hatte noch genug
Schulstress zur Ablenkung.
Doch spätestens, als uns die Steckbriefe ausgeteilt wurden, wurden dann doch alle nervös
und aufgeregt.
Es wurden E-Mails oder Briefe an die jeweiligen Austauschpartner geschrieben
und alle warteten gespannt auf eine Antwort.
Und ehe man sich versah, war es soweit: die Engländer kamen.“  (Joana Hermann)


„Als wir auf unsere Austauschpartner warteten, waren wir alle etwas aufgeregt. Als dann endlich der Bus kam und wir nach Hause fuhren, war meine Austauschpartnerin Georgie ziemlich müde. Wir haben nur besprochen, was wir am Samstag noch machen, sie hat etwas gegessen und dann sind wir schlafen gegangen.“ (Dominique Wolff)

 

  

„Am 6.12.08 sind die Engländer, morgens um 2 Uhr, in Neu Wulmstorf angekommen. Nach dem Flug und der ca. 2-stündigen Busfahrt kamen unsere Austauschschüler alle etwas verschlafen in ihrem neuen Zuhause an.“  (Kimberley Borgstedt)


 

Neben der Gastfamilie und den Lebensgewohnheiten  in Deutschland lernten unsere Gäste viel über Neu Wulmstorf   und ihre Gastschule. Sowohl Herr Lindemann als Schulleiter und Herr Rosenzweig als Bürgermeister der Gemeinde Neu Wulmstorf begrüßten die Austauschschüler herzlich.

 

 

Während der Rallye durch Neu Wulmstorf  erstanden die Schüler und Schülerinnen aus Newcastle Eier, Postkarten, Fahrradreflektoren und Kartoffeln ...

 

In den nachfolgenden Tagen absolvierten sie ein umfangreiches Besichtigungsprogramm. Hamburg, Berlin, Bergen Belsen.

 

 

 

 

„Dennoch fand ich den Terminplan hier in Deutschland sehr straff. Jeden Tag einen neuen Ausflug kann schon anstrengend sein. Ich fände es besser, wenn der Austausch 3 Tage länger gehen würde, sodass man auch mal eine Pause zwischen den Ausflügen hat.“ (Tim Suchan)

 

Der gemeinsame Ausflug mit den deutschen Gastgebern führte am Freitag, dem 12.12.2008 nach Schwerin.

 

Am Freitag haben wir dann alle zusammen, deutsche und englische Schüler, erst die Firma “FLAMMAEROTEC“, sie beliefert Airbus mit Flugzeugteilen, in der Nähe von Schwerin besichtigt und sind dann weiter nach Schwerin gefahren. Dort haben wir anschließend eine kleine Stadtführung in sehr gewöhnungsbedürftigem Englisch mitgemacht. Danach hatten wir noch Zeit durch Schwerin zu laufen.  

 Als wir dann gegen ca. 17 Uhr zurück an der Schule waren, haben wir dort eine  Adventsfeier mit allen Schülern und Eltern gehabt.“ (Kimberley Borgstedt)

 

 

 

Jeder hatte ein Julklapppäcken mitgebracht und war jetzt gespannt, welches Päckchen er/ sie durch Würfeln bekommen würde.

 

 

„Bei der Adventsfeier bekam Matthew noch einen sehr großen Kuchen geschenkt, da er am nächsten Tag 15.Jahre alt wurde. An diesem Abend gingen wir und noch ein paar andere deutsche und englische Schüler zu der Geburtstagsfeier von Matthew.“  (Kimberley Borgstedt)



10 Tage voller Ausflüge und Aktivitäten vergingen sehr schnell und der Abschied war nahe am Sonntag, dem 14.12.2008.

 

„Endlich konnten wir mal ein bisschen länger schlafen. Doch dann ging es zum Lunch in den Lichthof, wo deutsche und englische Schüler sowie die Gasteltern noch einmal zusammen saßen und noch einmal die Möglichkeit hatten, sich über die letzten Tage auszutauschen.
Nach dem Lunch hieß es dann die Koffer holen und zur Bushaltestelle gehen.
Alle redeten untereinander über die letzten Tage. Doch dann kam der Bus und es hieß Abschied nehmen. Tränen flossen zwar nicht, aber jeder war schon ein wenig traurig und es herrschte eine bedrückte Stimmung.“  (Joana Hermann)

 

Ein letztes Gruppenfoto und dann ging es mit dem Bus nach Hannover und von dort mit dem Flugzeug zurück nach Newcastle

 

 

Hat sich dieser Austauschbesuch gelohnt?

 

„Meiner Meinung nach war der Austausch eine tolle Sache. Es war sehr interessant mit englischen Austauschschülern für ca. 10 Tage zusammen zu wohnen, essen, spielen uvm. Man selbst hörte auch einiges über England, aber die Engländer viel mehr von uns. Mein Austauschpartner traute sich am Ende der Zeit schon viel mehr auf Deutsch zu sagen und ich hoffe, dies bleibt auch in England im Unterricht so.“ (Tim Suchan)

 

 

 „Es war eine super tolle Zeit. Ich habe viele neue Sachen gelernt. Etwas schade fand ich, dass

der gemeinsame Ausflug erst am Ende der Woche unternommen wurde. Man hat die anderen

Austauschschüler noch besser kennen gelernt, konnte aber leider nicht mehr viel mit allen

gemeinsamen unternehmen.“ (Ann-Kathrin Meiertoberend)

 

„ Im Großen und Ganzen fand ich diesen Austausch sehr gelungen, und ich freue mich auf den Englandbesuch nächstes Jahr im März“ (Julia Ebeling)

 

„Mir hat der Englandaustausch viel Spaß gemacht und neue Erfahrungen gebracht!
Ich habe mich sehr gut mit meiner Austauschschülerin verstanden.“ (Vivien Block)

 

 

Wir freuen uns auf den Besuch in Newcastle im März 2009.

 

                                                                       Zusammengestellt von Renate Martens-Hoppe

 

Schülerberichte und Rückblicke:

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 21.01.2009, 21:28 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Stundenpläne ab 02.03.2020

Ab 02. März 2020 gelten für viele Klassen neue Stundenpläne!

Weiterlesen


Neue Stundenpläne

Neue Stundenpläne ab 05.02.2020.

Weiterlesen


Stundenpläne ab 07.01.2020

Neue Stundenpläne für einige Klassen.

Weiterlesen


Neue Stundenpläne

Gültig ab 21.10.2019!

Weiterlesen



Schulverein

Vorstandsposten zu vergeben

Der Vorstand des Schulvereins sucht ein neues Vorstandsmitglied

Weiterlesen


Logowettbewerb

Der Schulverein führt einen Logowettbewerb durch

Weiterlesen


Den Schulverein beim online shoppen unterstützen

Bei jedem online Einkauf erhält der Schulverein eine Spende

Weiterlesen


Wir unterstützen das Tastschreiben

Der Schulverein fördert den Tastschreibkurs

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Schulkleidung


Startseite


Stundenplan


Einladung Jahreshauptversammlung - Schulverein


Schulelternrat


Einladung zum 25.09.2019


Termine Schulelternrat


Stellenausschreibung Schulvorstand SER


Stellenausschreibung Schulverein


Regelungen und Beschlüsse


Mathematikkollegium


Schulinterne Stoffverteilung