Film - Bundessprachenwettbewerb 2017

 

 

Der Film zum Sprachenfest 2017 ist fertig!

 

Hier geht´s zum Film vom Sprachenfest 2017

 

Ein kurzer Rückblick: Im Rahmen des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen fuhren Hannah Bruhn, Sophie Schöllhorn, Veronika Schuler und Alexander Baumgart (nun alle Jhg. 11) kurz vor den Sommerferien nach Dresden, um dort beim Finale ihren Filmbeitrag „The Revenge of Social Networks“ vorzustellen. Auch wenn es dort nicht für die Top 3 gereicht hat, zeigt der Film vom Sprachenfest doch, welch bleibenden Eindruck die Gruppe mit ihrem Beitrag hinterlassen hat (siehe Min. 4:40 - 5:50). Toll!

 

Wenn auch ihr Lust bekommen habt, am Wettbewerb teilzunehmen, achtet in nächster Zeit bitte auf die Aushänge am Schwarzen Brett. Ein erstes Info-Treffen ist für Anfang September geplant. 

Seite zuletzt geändert am 31.08.2017, 12:51 Uhr von Sascha Sobkowiak
 

Das Neueste

Entlassung der Abiturient/inn/en

Beginn um 17 Uhr

Weiterlesen


Ausnahmen bei "HITZEFREI"

Wichtiger Hinweis

Weiterlesen


Stundenpläne aktualisiert

Mit dem heutigen Tag tritt eine größere Stundenplanänderung inkraft.

Weiterlesen


Stundenplanänderung 9/1

Direkt nach den Osterferien wird es für die 9/1 eine kleine Stundenplanänderung geben.

Weiterlesen



Schulverein

Den Schulverein beim online shoppen unterstützen

Bei jedem online Einkauf erhält der Schulverein eine Spende

Weiterlesen


Partnerschaft mit der HASPA

Die HASPA spendet ein digitales Schwarze Brett für das Gymnasium Neu Wulmstorf

Weiterlesen


Schülerkalender

Schulverein und Schülerkalender ein eingespieltes Team

Weiterlesen


Young Americans

Der Schulverein unterstützt das Projekt Young Americans. Jetzt anmelden.

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Startseite


Kollegen-Abschied 2018


Schuften für den Frieden 2018


Abientlassung 2018


Ernte 2018


Exkursionstag 2018


Ergebnisse der AG Body Science


Schulverein unterstützen


Einladung zum 18.04.2018 Schulelternrat


Einladung zum 13.12.2017 Schulelternrat


Schulverein - HASPA spendet digitales Brett


Kanu-Fahrt 2018