Uptown NY

 

 

Am Dienstag den 28. April sind wir mit der Bahn nach New York gefahren. Als erstes sind wir zum Empire State Building gegangen und nach langem Anstehen konnten wir auch die Sicht von oben genießen. Da der Tag sehr klar war, konnte man fast ganz New York von oben betrachten.

Danach sind wir zur Grand Central Station gegangen, wo wir eine kleine Essenspause hatten.

Später waren wir im Central Park und haben uns ein bisschen erholt und das Wetter genossen. Unsere letzte Station war der Times Square. Dort hatten wir wieder Zeit um shoppen zu gehen, Souvenirs zu kaufen oder um einfach die überall bunt leuchtenden Werbetafeln anzuschauen.

Alles in allem war es ein wundervoller Ausflug und wir alle hatten das Gefühl, New York nun noch besser kennen gelernt zu haben.

 


 

 

 

 

 

Von Leandra & Charis
 

Seite zuletzt geändert am 05.05.2015, 21:53 Uhr von Ralph Werner-Dralle
 

Das Neueste

Vorabitur bei extremen Witterungsbedingungen

Die Vorabitur-Klausuren finden in jedem Fall statt!

Weiterlesen


Präsentation online

Die Präsentation zu den Änderungen G8 → G9 ist jetzt online.

Weiterlesen


Die Themenvergabe der Seminar-Facharbeit steht an

Die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs sollten sich bis zum 11.12. die Zuteilung eines Themas testieren lassen und ihrer Seminarfach-Lehrkraft vorlegen!

Weiterlesen



Schulverein

Den Schulverein beim online shoppen unterstützen

Bei jedem online Einkauf erhält der Schulverein eine Spende

Weiterlesen


Schulverein unterstütz den Kunstfachbereich

Mit den vom Schulverein angeschafften Tablets nahmen die Schüler am Wettbewerb teil.

Weiterlesen


Schulverein unterstützt diesmal die Schülerinnen

Intensivkurs zur Selbstbehauptung bzw. Selbstverteidigung

Weiterlesen



Aktualisiert


3 Tage und älter

Nächste Sitzung


Gremien


Startseite


Anmeldung 2018


Termine Medienkompetenzschulung


HSV-Medienkompetenz - 10/2


Kunst gegen Bares - 12-2017


Leistungsbewertung


Spanisch


Themen Zentralabitur