Helmholtz-Zentrum Geesthacht

 

Am Ende der Mittelstufe besuchen unsere Schülerinnen und Schüler regelmäßig das Schülerlabor Quantensprung des Helmholtz-Zentrum Geesthacht.

Dort führen sie Experimente im Zusammenhang mit der Brennstoffzelle durch, einer aktuellen Technologie, mittels derer chemische Energie in elektrische Energie umgewandelt wird. Das "Abfallprodukt" ist Wasser, was die Brennstoffzelle sehr umweltfreundlich macht.

 

Hier einige Eindrücke vom Besuch 2008 im Schülerlabor:

 

Das Logo des Schülerlabors

 

Die Betreuung fand durch Herrn Buchsteiner und Frau Dr. Mendach statt.

 

Ein entscheidendes Experiment zur Brennstoffzelle

 

Mit dem Quantenblitz ging es zurück nach Neu Wulmstorf

 

Seite zuletzt geändert am 31.12.2017, 07:40 Uhr von Christian Kühl
 

Das Neueste

Tag der Zeugnisausgabe

Unterrichtsschluss nach der 3. Stunde

Weiterlesen


Stundenplanänderungen

Für die Klassen 8/1, 8/5, 9/2, 10/2 sowie 11/2.

Weiterlesen


Projekttag am 6. November

Die Jahrgänge 5 - 11 bereiten am 6.11. den diesjährigen Weihnachtsbasar vor.

Weiterlesen


Verlassen des Schulgeländes

Das Verlassen des Schulgeländes während des Schultags ist für die Jahrgänge 5 -10 nicht erlaubt!

Weiterlesen



Schulverein

Den Schulverein beim online shoppen unterstützen

Bei jedem online Einkauf erhält der Schulverein eine Spende

Weiterlesen


Erste-Hilfe-Kurs

Schulverein unterstützt die 1. Hilfeausbildung

Weiterlesen


Partnerschaft mit der HASPA

Die HASPA spendet ein digitales Schwarze Brett für das Gymnasium Neu Wulmstorf

Weiterlesen


Schülerkalender

Schulverein und Schülerkalender ein eingespieltes Team

Weiterlesen



Aktualisiert

Heute

Startseite


2019 - Fußballturnier 7. Jg.


Anmeldung für Schüler und Schülerinnen


Aktuelles von LemiS


Einladung zum 23.01.2019 Schulelternrat


AG- und Ganztagsanbgebote


Schulelternrat



Gestern

Orchesterfahrt 2019


2019 - Basketballturnier 8.Jg.



Vorgestern

Aktuelle Projekte der Theater AG


Zentralabitur


Stoffverteilung in der Sek I