Unsere Regeln für Hallenfußball

 

1.  Anzahl der Spieler: 4 Feldspieler + 1 Torwart.

 

2. Die erstgenannte Mannschaft spielt von links nach rechts (aus Tribünensicht) und

    hat Anstoß.

 

3. Bei Hallen-Spielen wird ohne Pause und Seitenwechsel gespielt.

 

4. Alle Freistöße sind indirekt.

 

5. Der Torwart darf den Torraum nicht verlassen, es sei denn zur Abwehr eines

    Balles. Er darf den Ball nur abrollen.

 

6. Bei Anstoß, Abrollen, Eckstoß, Freistoß müssen die gegnerischen Spieler nach allen

    Seiten mindestens 3 m Abstand vom Ball entfernt sein; beim Einrollen 1 m.

    Bei Abstoß müssen sie außerdem den Straf-/Torraum verlassen.

 

7. Berührt der Ball die Hallendecke, erhält die Mannschaft einen Freistoß, die den

    Ball nicht zuletzt gespielt hat. Geräte, die von der Decke oder der Wand hängen,

    zählen auch zur Hallendecke. Wehrt der Torwart den Ball gegen die Decke ab

    und der Ball geht anschl. direkt ins Toraus, gibt es einen Eckstoß.

 

8. Es wird grundsätzlich ohne Seitenaus gespielt.

   (Bei Seitenaus z.Bsp.Tribüne, geöffnete Tür wird der Ball mit einer Hand eingerollt.

   Der Ball darf nicht geworfen werden.)

 

9. Lenkt ein verteidigender Spieler / Torwart den Ball über die eigene Torauslinie,

    folgt ein Eckstoß.

 

10. Aus der eigenen Spielhälfte kann ein Tor nicht direkt erzielt werden

      Vom Anstoß kann ein Tor direkt erzielt werden.

 

11. Eine Zeitstrafe beträgt 2 min. Erzielt die gegnerische Mannschaft während einer

     Zeitstrafe ein Tor beim Gegner, darf die andere Mannschaft einen Spieler

     auffüllen. Die Zeitstrafe gilt als verbüßt.

 

12. Strafstöße werden von der 7-m - Marke ausgeführt.

 

13. Spieler und Schiedsrichter dürfen nur mit Hallenschuhen mit nicht färbenden

      Sohlen spielen.

 

Anweisungen des Schiedsrichters und der Turnierleitung ist Folge zu leisten

 

Die Sportfachkonferenz

© 01/2008

 

 

 

 

Seite zuletzt geändert am 22.11.2008, 17:08 Uhr von Wolfgang Zimmermann
 

Das Neueste

Vorabitur bei extremen Witterungsbedingungen

Die Vorabitur-Klausuren finden in jedem Fall statt!

Weiterlesen


Präsentation online

Die Präsentation zu den Änderungen G8 → G9 ist jetzt online.

Weiterlesen


Die Themenvergabe der Seminar-Facharbeit steht an

Die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs sollten sich bis zum 11.12. die Zuteilung eines Themas testieren lassen und ihrer Seminarfach-Lehrkraft vorlegen!

Weiterlesen



Schulverein

Den Schulverein beim online shoppen unterstützen

Bei jedem online Einkauf erhält der Schulverein eine Spende

Weiterlesen


Schulverein unterstütz den Kunstfachbereich

Mit den vom Schulverein angeschafften Tablets nahmen die Schüler am Wettbewerb teil.

Weiterlesen


Schulverein unterstützt diesmal die Schülerinnen

Intensivkurs zur Selbstbehauptung bzw. Selbstverteidigung

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Nächste Sitzung


Gremien



Vorgestern

Startseite



3 Tage und älter

Anmeldung 2018


Termine Medienkompetenzschulung


HSV-Medienkompetenz - 10/2


Kunst gegen Bares - 12-2017


Leistungsbewertung


Spanisch


Themen Zentralabitur