„Das macht richtig Spaß!“, ruft ein Schüler, der beherzt seinen Besen schwingt, um die gemalte Tansania-Flagge auf dem Schulhof von Schmutz zu befreien, bevor sie einen neuen Anstrich erhält, „wir haben nicht mal Pause gemacht!“

Die Flagge auszubessern war ein Baustein des Tansaniatages der fünften Klassen, der von der Tansania-AG ausgerichtet wurde, und tatsächlich waren einige Schülerinnen und Schüler an diesem Tag so bei der Sache, dass sie gar nicht daran dachten, zwischendurch mal innezuhalten und neue Energie zu sammeln.

In zehn verschiedenen Projekten wurde drei Stunden lang gemalt, gebastelt, getrommelt und geschauspielert, nachdem die Fünftklässler zunächst eine Einführung in kulturelle Eigenheiten des ostafrikanischen Landes erhalten hatten. Und zwar in diesem Jahr erstmalig von einer ehemaligen Schülerin, die gerade acht Monate an unserer Partnerschule als Assistant-Teacher tätig war und aus erster Hand berichten konnte.

Die Fünftklässler erfuhren unter anderem, dass die Schule in Tansania morgens mit einer Assembly beginnt, dass tansanische Schülerinnen und Schüler Uniformen tragen müssen und dass Klassen teilweise dreimal so groß sind wie bei uns.

Weiter ging es mit einem Quiz, bei dem die Schülerinnen und Schüler selbstständig Informationen über Tansania herausfinden mussten, ohne Smartphones zu benutzen oder ihre Teamer zu fragen. Denn ohne Teamer wäre es gar nicht gegangen an diesem Tag. Mit kreativen Ideen und viel Motivation unterstützten Schülerinnen und Schüler der 9ten und 11ten Klassen geduldig die Fünftklässler in den folgenden Stunden bei ihren Projekten.

Und die Ergebnisse, welche in der fünften Stunde präsentiert wurden, konnten sich sehen lassen: farbenfrohe T-Shirts und Perlenketten, Traumfänger und Masken.

Die Trommelgruppe sorgte mit rhythmisierten WM-Slogans für Stimmung und die zwei Theatergruppen begeisterten mit liebevoll einstudierten Märchen und detailreichen Kostümen.

Insgesamt scheint der Projekttag den Schülerinnen und Schülern viel Freude bereitet zu haben und das Land unserer Partnerschule nähergebracht zu haben. Für weitere Infos s. auch: www.schulpartnerschaft-tansania.de.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen beigetragen haben!

(O. Wrede)

Seite zuletzt geändert am 05.03.2019, 18:20 Uhr von Okka Wrede
 

Das Neueste

Stundenplan

Die Stundenpläne für die 5/3, 9/4 und die 10/1 haben sich wieder geändert.

Weiterlesen


Kleinere Änderungen in den Stundenplänen

Für die Klassen 5/3, 5/5, 6/3, 6/4, 7/1, 7/4, 8/3, 9/3, 9/4, 10/1 und 10/4.

Weiterlesen


Stundenplanänderungen

Für die Klassen 7/4 und 9/2 ab 04.03.19.

Weiterlesen


Neue Stundenpläne!

Es gibt neue Stundenpläne ab Anfang Februar!

Weiterlesen



Schulverein

Den Schulverein beim online shoppen unterstützen

Bei jedem online Einkauf erhält der Schulverein eine Spende

Weiterlesen


Wir unterstützen das Tastschreiben

Der Schulverein fördert den Tastschreibkurs

Weiterlesen


Theater AG

Der Schulverein unterstützt die Theater AG

Weiterlesen


Erste-Hilfe-Kurs

Schulverein unterstützt die 1. Hilfeausbildung

Weiterlesen



Aktualisiert


Gestern

Startseite


Französisches Theater


Mottowoche 2019



3 Tage und älter

Frankreichaustausch 2019


Anmeldung


Nächste Sitzung


Fotosession vor der Generalprobe Macbeth


2019 Macbeth (Shakespeare)


03-2019


2019 - Shakespeare´s Macbeth


RoMo-Party 2019


Schulverein